Monatsarchive: Juli 2015

„Die Irren in Washington“

Atomkrieg ist machbar, Herr Nachbar Autor: U. Gellermann Datum: 27. Juli 2015 Es war der gute alte, kalte Krieg, der das „Gleichgewicht des Schreckens“ hervorgebracht hatte. Die USA und die Sowjetunion hatten so viele Atomwaffen in ihren Arsenalen, dass jede … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles! | Hinterlasse einen Kommentar

Bundesregierung will eine EU Terror-Quote!

Natürlich ist der islamistische Terror gemeint aber der Reihe nach. Die Bundesregierung verurteilte den Terroranschlag auf eine französische Fabrik in Lyon aufs Schärfste, Zitat: „Ein einziges Massaker auf deutschem Boden, und die lästige Diskussion um die Vorratsdatenspeicherung hätte sich erledigt“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU/EZB | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Morde in Odessa“

Ein Überlebender berichtet Autor: Brigitte Queck Datum: 23. Juli 2015 Interview mit Oleg Musyka, einem der Überlebenden des Anschlags auf das Gewerkschaftshaus von Odessa am 2. Mai 2014, durch Brigitte Queck, Leiterin des Vereins „Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg“ B.Q. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles! | Hinterlasse einen Kommentar

Lobbyisten wollen ÖPP in Deutschland zu einer Neuauflage verhelfen

Ein Auszug aus dem GiB-Infobrief. Liebe Freundinnen und Freunde der Gemeingüter, am 22. Juni 2015 diskutierten internationale Investoren darüber, wie sich mit Infrastrukturen Geld verdienen lässt. Die Veranstaltung fand als „Infrastructure Dialogue“ im Berliner Hotel Maritim ProArte statt. Im Fokus des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU/EZB | Hinterlasse einen Kommentar

Der nette Herr Barroso!

Das System von EZB und EU als Ursache für Krieg und Krisen wird und will den Grund ihres Versagens nur zementieren, niemals lösen. Es sind die Profite mit denen sie über Leichen gehen. Aber der Reihe nach, die neoliberalen Strukturen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU/EZB | Hinterlasse einen Kommentar

Europa und Griechenland, Deutschland das Ziel?

Wir schreiben den 16. Juli 2015, in den letzten Wochen wurde viel über das griechische Drama in mehreren Akten beschrieben, einigen Journalisten genügte das nicht, sie schütteten mit einer subjektiven Berichterstattung regelrechte Häme über Griechenland aus, ein paar Beispiel aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU/EZB | Hinterlasse einen Kommentar

„Ist Europas Frieden in Gefahr?“

Seit dem 21. Februar 2014 eskalierte die Gewalt in der Ukraine und Europa schickt im selben Monat eigene Polizeitruppen aus England, Polen und Schweden in die Ukraine um den Demokratisch gewählten Präsidenten zu stürzen. Ein klarer Bruch des Völkerrechts und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU/EZB | Hinterlasse einen Kommentar

US-Atombomber über Europa

Kiew will den totalen Krieg in der Ost-Ukraine Autor: U. Gellermann Datum: 09. Juli 2015 Während das Hemd von Yanis Varoufakis immer noch die deutschen Medien erschütterte, flogen US-Atombomber Einsätze an der russischen Grenze. Und weil das nicht sein darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU/EZB | Hinterlasse einen Kommentar

Danke Griechenland!

Vorher aber noch die Presseerklärung der EU vom 28. Juni 2015: Das Übereinkommen umfasste zudem die Unterstützung eines durch die Kommission geleiteten Maßnahmenpakets zur Wiederherstellung von Arbeitsplätzen und Wachstum in Griechenland. Dieses Paket sollte die Sanierung der Realwirtschaft ermöglichen und Investitionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU/EZB | Hinterlasse einen Kommentar

„Irre Griechen? Wie viel Demokratie verträgt Europa?“

Aus aktuellem Anlass, „Monitor“ ein Beitrag der ARD vom 02.07.2015 Irre Griechen? Wie viel Demokratie verträgt Europa?

Veröffentlicht unter EU/EZB | Hinterlasse einen Kommentar